Bild
Bild
Bild
Bild

gewollt. begabt. geliebt.

Wir sind überzeugt: Jedes Kind und jeder Jugendliche trägt kostbares Potential in sich. Wertvolles Potential, um unsere Gesellschaft  und das Zusammenleben in Freiburg positiv zu gestalten. 

 

Unser Anspruch ist, durch vielfältige, lebensweltorientierte Angebote Hoffnung zu geben und konkrete (Lebens-)Perspektiven zu schaffen. Wir machen nachhaltige Integration möglich.

 

Stadtpiraten Freiburg e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 a SGB VIII und der außerschulischen Jugendbildung nach § 2 JBiG BW.

 

 

Jahresbericht 2019

Hier geht's zu unserem aktuellen Jahresbericht 2019.


Newsletter

Hier geht's zu unserem aktuellen Newsletter


News

Gemeinsam geht's besser: Nachhilfe mit den Teens

Zuhause konzentriert für die Schule zu lernen, scheint für viele Teens unmöglich: Zu wenig Platz, zu viele Ablenkungen, zu viel zum Nachholen aus der schulfreien Zeit der letzten Monate..
Deshalb haben wir wieder jeden Montag- und Freitagnachmittag das Stadtpiraten-Lerncafé im @heimathafen.cafe geöffnet. ☕️ Zur Stärkung gibt es erstmal leckere, gesunde Snacks oder Mittagessen.
Dabei wird viel gequatscht, schulische Erfolge werden gefeiert und Herausforderungen werden angesprochen.Dann wird in die gemeinsame Lernzeit gestartet. So lässt es sich lernen!

Von "Was ist das?" zu "Ich will mehr!" - Der Stadtpiraten-Pass

Wenn man nicht genug kriegen kann vom Stadtpiraten-Pass. ⚓️
Wir freuen uns über die positive Rückmeldung, die die Kids auf den Pass zeigen. Zu Anfang werden die MItarbeitenden erstmal mit Verständnisfragen gelöchert: "Was ist das?", "Was macht man da?",.. Wenn dann die ersten Aufgaben erfolgreich gelöst wurden, gibt es keine Fragen und auch kein Halten mehr: Wir müssen sie eher bremsen nicht direkt alle Challenges auf einmal zu lösen - einfach herrlich!☺️

Endlich wieder da: Das wöchentliche Teensprogramm

Juhu, es kann wieder losgehen! Zum Auftakt gab es gemeinsame Wasserspiele - was auch sonst bei dem schönen, heißen Wetter.☀️


Dies mündete in einer finalen Wasserschlacht und einem Eis für die Trocknungs-Zeit in der Sonne. Die Zeit war sehr wertvoll mit euch, Girls ❤️

Unser Mitarbeiter-Tag: Ein Wiedersehen!

Nach einer 4-monatigen Corona-Pause war es endlich wieder möglich: Ein Wiedersehen als gesamtes Mitarbeiterteam.

Zwar noch unter Hygieneauflagen und kleineren Gruppengrößen, aber: VEREINT. Was gibt es für einen besseren Start in die jetzt wieder möglichen Kinder- und Teensprogramme als gemeinsam Vision zu tanken und sich persönlich auszutauschen?!
Gemeinsam haben wir lecker gegessen und waren in Action: eine Kleingruppe im Trampolinpark‍♂️, eine andere am Bubblesoccern ⚽️; eine weitere war auf einer Wanderung ⛰und die vierte kreativ am Werkeln

Juhu, es war ganz wunderbar mit euch!

Danke für den Engagement-Preis und die Förderung durch die Wilhelm-Oberle-Stiftung!

Fotos by Miri Nussbächer @miri.nussbaecher.photo

Der Stadtpiraten-Pass: "Ich kann etwas, ich hab's drauf!"

Um die Kids nach der langen Zeit ohne Stadtpiraten-Programm wieder ganz neu zu stärken, zu pushen und zu fördern, gibt es seit letzter Woche den Stadtpiraten-Pass.
Das ist ein kleines Heftchen mit 12 Kategorien, in denen alltägliche Dinge gelernt werden wie
..wie lese ich eine Uhr.
..wie binde ich eine Schleife.
..welcher Gegenstand kann schwimmen.
..wie gut kann ich rückwärts laufen.
..uvm.
Die Mitarbeitenden begleiten die Kids und ermutigen sie die einzelnen Challenges in den Kinderprogrammen anzugehen. Dadurch werden die Kids auf spielerische Art und Weise ganzheitlich in den unterschiedlichen Entwicklungsbereichen gefördert. ✔️
Ihr Selbstwirksamkeitsempfinden wird dadurch gestärkt werden: "Ich kann etwas, ich hab's drauf!"☺️

Endlich wieder da: Das wöchentliche Kinderprogramm

Endlich! Die Kinderprogramme finden wieder statt; allerdings aufgeteilt in jeweils 4 Kleingruppen. Letzte Woche waren im Stadtteilteam "Betzenhausen" die großen Mädels dran. Bei einem Picknick am Seepark wurde gequatscht, Karten gespielt und gemeinsam nach Muscheln gesucht. Und nach dem Programm ist vor dem Programm: Direkt im Anschluss haben die Mädels ihren Stadtpiraten-Freundinnen, die nicht dabei waren, erzählt, dass nächste Woche wieder Stadtpiraten ist!

#wemeetagain: Eis essen mit Lea

Was gibt es besseres als an heißen Tagen ein kühles, leckeres Eis zu essen?
Das dachte sich auch Lea und war mit den zwei Schwestern N. und S. gemeinsam unterwegs, um sich ein bisschen Stracciatella und Melone zu gönnen wohl bekommts!

von Noemi Erb

Kids-SommerSpecial: Du bist gefragt!

Du willst in den Sommerferien etwas Sinnvolles tun? Du willst Kindern vermitteln, dass sie gewollt, begabt und geliebt sind und dabei auch noch jede Menge Spaß haben? Dann sei dabei, wenn wir drei Tage voller Action, Spiel und Spaß mit unseren Stadtpiratenkids erleben! Melde dich gleich jetzt für ein oder mehrere Stadtteil-SommerSpecials als Mitarbeiter an.. Wir freuen uns auf DICH!
Anmeldung bis Mi, 8.Juli bei Theresa: info@stadtpiratenfreiburg.de

#wemeetagain: In die Natur mit Laura und Aileen

Ab in den Seepark! Aileen und Laura waren mit den Geschwisterkids W. und W. Muscheln sammeln. Die Jungs waren so begeistert davon, dass sie den Muscheln sogar Namen gegeben, sie sorgfältig eingepackt und dann mit nach Hause genommen haben. Man hat es den Jungs richtig angemerkt, wie gut es ihnen tat, endlich mal wieder raus in die Natur zu kommen. Und W. konnte sogar noch eine persönliche Challenge für sich gewinnen: Er hat sich endlich getraut den Turm im Seepark zu besteigen. Juhuu, wir feiern euch!
#Wirbleibendran


Haus des Engagaments

Seit April 2019  findet ihr unsere Büroräume im Haus des Engagements in der Rehlingstraße 9. Wir freuen uns über inspirierenden Austausch, kostbare Vernetzung und die Möglichkeit, gemeinsam Freiburg lebenswert zu gestalten.